/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Konstruktivistische Schulpraxis

Beispiele für den Unterricht
Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Johanna Meixner, Klaus Müller ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Konstruktivismus als eine Theorie der Wahrnehmung, des Erkennens und des Wissens macht Aussagen über die Natur des Wissenserwerbs. Als Erkenntnis- und Lerntheorie wird er deshalb in allen Bereichen der Pädagogik diskutiert. Geht der 'Radikale Konstruktivismus' noch von der These aus, dass das Lernen vollständig selbstgesteuert und selbstorganisierend abläuft, versucht der 'Pragmatische Konstruktivismus' die scheinbar gegensätzlichen Begriffe 'Konstruktion' und 'Instruktion' miteinander in Verbindung zu setzen.
So gesehen dient dieser Band dem Zweck, eine Zusammenschau der jeweiligen didaktisch-methodischen Vor- und Nachteile von 'Konstruktion' und 'Instruktion' zu bieten.
Durch zahlreiche praktische Beispiele aus der Fremdsprachendidaktik, der Geschichte, Physik, Geographie, des Grundschulunterrichtes sowie der universitären Ausbildungseinrichtung Wirtschaftspädagogik werden so die Elemente einer pragmatisch-konstruktivistischen Lernkultur zu einer Symbiose zwischen der lehrerzentrierten Instruktionspädagogik und einer lernerzentrierten Konstruktionspädagogik vereint.
Die Herausgeber arbeiten als Fremd- und Zweitsprachendidaktiker an der Universität Eichstätt. Die Autoren sind Experten auf den Gebieten der Fremdsprachendidaktik, der Physikdidaktik, der Grundschuldidaktik sowie der Wirtschaftspädagogik.
Von Klappentext im Buch Konstruktivistische Schulpraxis (2001)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Didaktikdidactics, Erkennen, Konstruktivismusconstructivism, Lernenlearning, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Selbstorganisationself organisation, Unterricht, Wahrnehmungperception

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Behaviorismus, LehrerIn, Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

IFE (DP 1740 65 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Konstruktivistische SchulpraxisD--120013472044179SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 8
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017