/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The Atoms of Language

The Mind's Hidden Rules of Grammar
Mark C. Baker ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 14 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Whether all human languages are fundamentally the same or different has been a subject of debate for ages. This problem has deep philosophical implications: if languages are all the same, it implies a fundamental commonality - and thus the mutual intelligibility - of human thought. Using a theory that is over 20 years old, proposed by Noam Chomsky, researchers have found that the similarities among languages are more profound than the differences. Languages whose grammars seem completely incompatible may in fact be structurally almost identical, except for a difference in one simple rule. The discovery of these rules and how they may vary promises to yield a linguistic equivalent of the Periodic Table of the Elements: a single framework by which we can understand the fundamental structure of all human language. This is a breakthrough, both within linguistics, which will thereby become a full-fledged science for the first time, and in our understanding of the human mind.
Von Klappentext im Buch The Atoms of Language (2001)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Noam Chomsky

Begriffe
KB IB clear
Linguistiklinguistics, Sprachelanguage

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
The Atoms of LanguageEGebunden-120010465005217SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
The Atoms of LanguageEPaperback-120020465005225SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 3
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017