/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Zwilling der Unendlichkeit

Eine Biographie der Zahl Null
Charles Seife
Buchcover
Diese Seite wurde seit 14 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Zwilling der Unendlichkeit ist die faszinierende Geschichte der Zahl Null, einer radikalen Idee, die sich von Anfang an allen Konventionen entzogen hat. Nicht nur hat sie geniale Denker schier um den Verstand gebracht, es gelang und gelingt ihr auch immer wieder - bis heute -, die Fundamente der Philosophie, der Wissenschaft, der Mathematik und der Religion zu erschüttern. »Die Null ist mächtig, weil sie der Zwilling der Unendlichkeit ist. Beide sind gleich und doch gegensätzlich, Yin und Yang. Sie sind gleichermaßen paradox und beunruhigend. Die größten Fragen in Wissenschaft und Religion drehen sich um das Nichts und um die Ewigkeit, um die Leere und das Unbegrenzte, um Null und Unendlichkeit. Jeder Revolution lag eine Null zugrunde - und eine Unendlichkeit.«
Von Klappentext im Buch Zwilling der Unendlichkeit

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Mathematikmathematics, Zahlennumber

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Zwilling der UnendlichkeitD--12002344215054XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 2
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017