/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Systemisches Management, Evolution, Selbstorganisation

Buchcover
Diese Seite wurde seit 14 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dieses Buch richtet sich an jene Führungskräfte, die den grundlegenden Charakter der Organisationen, in denen sie handeln, besser verstehen wollen. Die Organisationen einer modernen Gesellschaft sind zum größten Teil hochkomplexe Systeme, die wir nicht - wie weithin üblich - als Maschinen, sondern weit besser in Analogie zu Organismen verstehen können. Sie können weder bis ins Detail verstanden und erklärt, noch gestaltet und gesteuert werden. Sie haben ihre eigenen Gesetzlichkeiten und werden zwar auch durch Ziele, aber vor allem durch Regeln kontrolliert.
Aus dem - unvermeidlichen - Verzicht auf die Gestaltung und Steuerung im Detail folgt aber keineswegs eine Reduktion managerieller Möglichkeiten und Fähigkeiten, sondern im Gegenteil eröffnen sich durch die systemgerechte Anwendung von Regeln neue und bessere Möglichkeiten des Managements komplexer Systeme. Erst und nur auf diesem Wege können Evolution, Selbstorganisation und Selbstregulierung genutzt werden, um die Wirksamkeit der Organisationen der modernen Wissen- und Informationsgesellschaft zu verbessern.
Von Klappentext im Buch Systemisches Management, Evolution, Selbstorganisation (1993)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Evolutionevolution, Komplexitätcomplexity, Management, Management, systemisches, Selbstorganisationself organisation

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

FHA Päd (ISW-BIB 650.1 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Systemisches Management, Evolution, SelbstorganisationD--220003258059934SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Systemisches Management, Evolution, SelbstorganisationD-vergriffen11993325804743XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 5
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016