/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The Attack

Hintergründe und Folgen
Noam Chomsky ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gleich nach den Ereignissen vom 11. September rief Präsident Bush zum "Krieg gegen den Terrorismus" auf . Noam Chomsky - der keinen Zweifel daran läßt, daß auch er die Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon für ein terroristisches Verbrechen hält - fragt nach dem Zusammenhang zwischen Krieg und Terrorismus: Läßt sich eine Organisation wie die von Bin Laden mit Bomben bekämpfen? Ist der Terroranschlag überhaupt ein kriegerischer Akt im Sinne der UN-Charta? Geht es jetzt um den Kampf zweier Zivilisationen? Ist die Nordallianz die Alternative zu den Taliban? Zu diesen und weiteren Problemen äußert sich Chomsky auf seine gewohnt nüchterne und sachliche Weise und zeigt anhand vieler Beispiele aus der jüngsten Geschichte, daß Terrorismus aus Sicht der mächtigen Staaten des Westen seine Frage des Standpunkts ist: Wenn unsere Feinde uns angreifen, handeln sie verbrecherisch; wenn wir Krieg führen, dann kämpfen wir für die Freiheit.
Von Klappentext im Buch The Attack (2001)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
9/11, Politikpolitics, Terrorismusterrorism, USA, Verantwortungresponsability

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconExterne Links

Auf dem WWW The Official Noam Chomsky Web Site: Collection of Interviews, Books, discussions... ( WWW: Link OK 2017-06-28)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
The AttackD--120023203760134SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
9-11E--120011583224890SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bei Google Books anschauen

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 411
Webzugriffe auf Dieses Buch 
2002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017