/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

What Computers Can't Do

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Intelligenz

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon33 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Regeln und Repräsentationen

Rules and Representations

(Noam Chomsky) (1980)  
Buchcover

What computers still can't do

A critique of Artificial Reason

(Hubert L. Dreyfus) (1992)    
Buchcover

Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen

The structure of scientific revolutions

(Thomas S. Kuhn) (1962)  
Buchcover

Der Baum der Erkenntnis

Die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens

El árbol del concocimiento

(Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) (1984)    
Buchcover

Computerdenken

Die Debatte um künstliche Intelligenz, Bewusstsein und die Gesetze der Physik

The Emperor’s New Mind

(Roger Penrose) (1989)    
Buchcover

Kognitionswissenschaft, Kognitionstechnik

Eine Skizze aktueller Perspektiven

Cognitive Science

A Cartography of Current Ideas

(Francisco J. Varela) (1988)  

Geist, Hirn und Wissenschaft

Die Reith lectures

Minds, Brains and Science

The 1984 Reith Lectures

(John R. Searle) (1984)  
Buchcover

Gödel, Escher, Bach

Ein endloses geflochtenes Band

Gödel, Escher, Bach

an Eternal Golden Braid

(Douglas Hofstadter) (1979)    
Buchcover

Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft

Computer Power and Human Reason

From Judgement to Calculation

(Joseph Weizenbaum) (1976)  

Sind Computer die besseren Menschen ?

Weizenbaum contra Haefner

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Klaus Haefner, Michael Haller, Joseph Weizenbaum) (1990)  
Buchcover

Gedächtnis

Probleme und Perspektiven der interdisziplinären Gedächtnisforschung

(Siegfried J. Schmidt) (1991)  
Buchcover

Was ist erkennen?

Die Welt entsteht im Auge des Betrachters

(Humberto R. Maturana) (1994)  
Buchcover

Wider den Methodenzwang

Against Method

Outline of an Anachronistic Theory of Knowledge

(Paul Feyerabend) (1975)  
Buchcover

Der mittlere Weg der Erkenntnis

Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theorie und menschlicher Erfahrung

The Embodied Mind

(Francisco J. Varela, Evan Thompson, Eleanor Rosch) (1991)    
Buchcover

The Second Self

Computers and the human spirit

The Second Self

Computers and the human spirit

(Sherry Turkle) (1984)    
Buchcover

Kurs auf den Eisberg

oder nur das Wunder wird uns retten, sagt der Computerexperte

(Joseph Weizenbaum) (1984)    
Buchcover

Das Prinzip Verantwortung

Versuch einer Ethik für die technologische Zivilisation

(Hans Jonas) (1979)  

Wir sehen nicht, dass wir nicht sehen

Heinz von Foerster: Ein Portrait des Mitbegründers der Kybernetik

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Heinz von Foerster, Hermann Rotermund) (1998)  
Buchcover

Neuland des Denkens

Vom technokratischen zum kybernetischen Zeitalter

(Frederic Vester) (1980)  
Buchcover

Perceptrons

An Introduction to Computational Geometry

(Marvin Minsky, Seymour Papert) (1969)   

Autopoiesis als soziologischer Begriff

(Niklas Luhmann) (1987)
Buchcover

Das Auge des Betrachters

Beiträge zum Konstruktivismus

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Peter Krieg, Paul Watzlawick) (1991)  
Buchcover

Understanding Computers and Cognition

A New Foundation for Design

(Terry Winograd, Fernando Flores) (1987)    
Buchcover

Mind over Machine

The Power of Human Intuition and Expertise in the Era of the Computer

(Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus) (1986)    

Logik der Forschung

(Karl R. Popper) (1973)

Problemlösen als Informationsverarbeitung

(Dietrich Dörner) (1979) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Das Gehirn des Menschen

Sechs Vorlesungen für Hörer aller Fakultäten

The Understanding of the Brain

(John C. Eccles) (1973)  
Buchcover

Metamagicum

Fragen nach der Essenz von Geist und Struktur

Metamagical Themas

Questing for the Essence of Mind and Pattern

(Douglas Hofstadter) Bei amazon.de als Paperback-Ausgabe anschauen, Bei amazon.de als Gebunden-Ausgabe anschauen, Bei amazon.de als englische Paperback-Ausgabe anschauen

Understanding Natural Language

(Terry Winograd) (1972)

Modularity of Mind

(Jerry Fodor) (1983)

Krise der Linearität

(Vilém Flusser) (1992)

Allgemeine Modelltheorie

(Herbert Stachowiak) (1973)

Objektive Erkenntnis

(Karl R. Popper) (1973)
Buchcover

Das Ich und sein Gehirn

The self and its brain

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt John C. Eccles, Karl R. Popper) (1977)  

The Organization of Behavior

(Donald Hebb) (1949)
Buchcover

Bewusstsein

Beiträge aus der Gegenwartsphilosophie

(Thomas Metzinger) (1995)

Intentionality

An essay in the Philosophy of Mind

(John R. Searle) (1983)
Buchcover

Personal Knowledge

Towards a Post-Critical Philosophy

(Michael Polanyi) (1958)
Buchcover

Der Hintergrund des Wissens

Vorarbeiten zu einer Kritik der programmierbaren Vernunft

(Peter Baumgartner) (1993)   

Women, fire, and dangerous things

What categories reveal about the mind

(G. Lakoff) (1987)

Sein und Zeit

(Martin Heidegger)

Scripts, Plans, Goals, and Understanding

(R. C. Shank, R. Abelson) (1977)

Dem Denken auf der Spur

Zur Kognitionswissenschaft

(Howard Gardner) (1989)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.