/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Psychologische Aspekte des Computereinsatzes bei Kindern

Barbara Leu ,  local secure 
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Integration des Computers in das Bildungs- und Erziehungswesen wird durch grosse Anstrengungen seitens der Politik und der Wirtschaft gefördert. Laufende Pilotprojekte in Schulen und Kindergärten, die das schulische Arbeiten und Lernen mit Computern erproben, verfolgen vorwiegend das Ziel, dass die Kinder Kompetenz bezüglich der Bedienung der neuen Informations- und Kommunikationsmedien (NIKT) erwerben. Hinsichtlich pädagogischen und ganzheitlichen Zielsetzungen herrscht jedoch ein Defizit.
In der vorliegenden Studienarbeit zeige ich einen bisher wenig beachteten, aber bedeutenden Aspekt des Computereinsatzes bei Kindern auf. Ich thematisiere mehrere psychologische Aspekte mit dem Ziel, bei Kindern einen sinnvollen und kritischen Umgang mit dem Computer zu erreichen. Zu diesen Aspekten zählen die vorhandenen, kindlichen Vorstellungen in Bezug auf die Lebendigkeit und die Fähigkeiten eines Computers. Diese untersuchte ich anhand von Kinderbefragungen. Die Konfrontation mit dem Computer und seiner besonderen Art – scheinbar ein "denkendes Wesen" zu sein – fordert von den Kindern eine anspruchsvolle Auseinandersetzung auf der psychologischen Ebene.
Zusätzlich besteht die Schwierigkeit, Tätigkeiten und Fähigkeiten des Computers zu benennen, ohne personifizierende Begriffe zu verwenden. Auf Grund dieser mangelnden Ausdrucksfähigkeit ist eine sprachliche Sensibilisierung sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern von grosser Bedeutung. Durch den Transfer dieser Thematik auf die Ebene der Erwachsenen schafft diese Arbeit einen erweiterten Einblick, doch führt auch er zu keinen endgültig "richtigen" Antworten und Lösungen.
Abschliessend zeige ich die pädagogischen Konsequenzen und Möglichkeiten auf, wie im Unterricht auf psychologische Aspekte des Computereinsatzes eingegangen werden kann
Von Barbara Leu im Buch Psychologische Aspekte des Computereinsatzes bei Kindern (1998)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Janet H. Beavin, C. Eurich, Douglas Hofstadter, Don D. Jackson, Seymour Papert, Jean Piaget, Sherry Turkle, Paul Watzlawick, Joseph Weizenbaum

Fragen
KB IB clear
Können Computer denken?Can computers think?
Werden Computer künftig intelligenter als Menschen?
Wie sehe ich meinen Computer?

Aussagen
KB IB clear
Computer = Denkobjekt (Denkobjektargument)
Computer = Freundcomputer = friend
Computer = Technisches Gerät
Computer=Werkzeug

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, Denkenthinking, ElizaEliza, ICTICT, Kinderchildren, Kindergarten
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1926Das Weltbild des Kindes (Jean Piaget) 15100
1945  Nachahmung, Spiel und Traum (Jean Piaget) 3, 2, 6, 1, 7, 4, 8, 5, 10, 11, 5, 716473532
1967  local secure Menschliche Kommunikation (Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson) 8, 6, 3, 9, 12, 17, 19, 14, 15, 12, 14, 15882061551608
1976  Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 9, 13, 11, 10, 16, 16, 21, 26, 67, 24, 17, 221081692218387
1979  local secure Gödel, Escher, Bach (Douglas Hofstadter) 14, 15, 20, 13, 26, 31, 26, 28, 27, 21, 23, 24521672416008
1982 local secure web Mindstorms (Seymour Papert) 11, 14, 21, 30, 25, 19, 30, 35, 39, 35, 23, 2223145225292
1984  local secure The Second Self (Sherry Turkle) 6, 9, 5, 3, 4, 6, 24, 12, 18, 11, 31, 288975285589
1985Computerkinder (C. Eurich) 1, 2, 2, 2, 6, 2, 3, 4, 2, 6, 6, 22321132
1994  Intelligenz und Bewusstsein5, 5, 5, 3, 11, 5, 10, 12, 9, 7, 13, 923796480
1995  Leben im Netz (Sherry Turkle) 7, 9, 9, 7, 13, 15, 22, 32, 22, 18, 16, 17921891716121
1996 local secure The Connected Family (Seymour Papert) 9, 7, 6, 4, 10, 14, 16, 27, 12, 13, 16, 19222819559
1998  Neurowissenschaften. Nerven. Neuronen. Netzwerke.1, 3, 1, 2, 3, 6, 4, 4, 7, 5, 8, 62965274

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Chatterbot

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDie psychologischen Aspekte des Computereinsatzes bei Kindern: als PDF-File (lokal: PDF, 265 kByte)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.10.1998), Marc

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.