/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Interaktive Whiteboards werden oft als reine Präsentationsmedien eingesetzt, der haptische Kanal bleibt ungenutzt

Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Stefan AufenangerBei ungeübten Lehrkräften besteht die Gefahr, dass die Interaktiven Whiteboards als bloßer Tafelersatz genutzt werden und so das Ikreative und interaktive Potenzial verpufft.
Von Stefan Aufenanger, Petra Bauer in der Zeitschrift Interaktive Whiteboards (2010) im Text Interaktive Whiteboards
Whilst there is general agreement in the literature on the terms in which the benefits of the IWB are discussed, Smith et al, (2005) caution that some of these benefits are not peculiar to the IWB but could be achieved through other combinations of computer technology that relay the contents of the computer screen to whole class settings through data projection.
Von Gemma Moss, Carey Jewitt, Ros Levaãiç, Vicky Armstrong, Alejandra Cardini, Frances Castle im Buch The Interactive Whiteboards, Pedagogy and Pupil Performance Evaluation (2007) auf Seite 12
Stefan AufenangerErfahrene Benutzerinnen und Benutzer betonen jedoch, das Potenzial der interaktiven Tafeln noch gar nicht richtig ausgeschöpft zu haben. So wird in Beobachtungen aus verschiedenen europäischen Ländern dokumentiert, dass die meisten Lehrpersonen nur 20-30 % der Funktionen der Whiteboards nutzen und die meisten Bedürfnisse einer Lehrperson auch mit der Installation eines Beamers, eines Computers und einer einfachen weißen Projektionsfläche gedeckt wären (Eder U. a. 2008, S. 21).
Von Stefan Aufenanger, Petra Bauer in der Zeitschrift Interaktive Whiteboards (2010) im Text Interaktive Whiteboards

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 241
Webzugriffe auf diese Aussage 13182035754795314113212631131171534323
2014201520162017