/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Das Schulbuch hat eine Motivationsfunktion

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Es mutet daher auf den ersten Blick grotesk an, wenn ausgerechnet das Schulbuch Motivierungsfunktionen übernehmen soll, steht es doch meist für ein Lernen, das als rezeptiv und vermittelnd bezeichnet werden muß. Erschwerend für dieses Medium kommt noch hinzu, daß, wenn schon vermittelnd gelernt werden muß, heute auch attraktivere Mittler zur Verfügung stehen.
Von Hartmut Hacker im Buch Das Schulbuch (1980) im Text Didaktische Funktionen des Mediums Schulbuch

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 127413
Webzugriffe auf diese Aussage 13395411212214321114322115432232342321241122216344131
201220132014201520162017