/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Technologiekritik-Argument 4: Das ist nur eine Modeerscheinung, die wieder verschwinden wird

Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDefinitionen

Kathrin PassigEinige Zeit später ist nicht mehr zu leugnen, dass das neue Ding sich einer gewissen Akzeptanz nicht nur unter Verbrechern und Randgruppen erfreut. Aber vielleicht geht es ja auch einfach wieder weg, wenn man die Augen fest genug zukneift.
Von Kathrin Passig im Text Standardsituationen der Technologiekritik (2009)

iconBemerkungen

Kathrin PassigCharlie Chaplin war 1916 der Meinung, das Kino sei »little more than a fad«.
Von Kathrin Passig im Text Standardsituationen der Technologiekritik (2009)
Kathrin PassigThomas Alva Edison verkündete 1922 »The radio craze . . . will die out in time«
Von Kathrin Passig im Text Standardsituationen der Technologiekritik (2009)
Kathrin PassigInes Uusmann, die schwedische Ministerin für Verkehr und Kommunikation, hoffte noch 1996: »Das Internet ist eine Mode, die vielleicht wieder vorbeigeht.«
Von Kathrin Passig im Text Standardsituationen der Technologiekritik (2009)
Kathrin Passig»The horse is here to stay, but the automobile is only a novelty - a fad«, wurde Henry Fords Anwalt Horace Rackham vom Präsidenten seiner Bank in der Frage beraten, ob er in die Ford Motor Company investieren solle.
Von Kathrin Passig im Text Standardsituationen der Technologiekritik (2009)

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 813
Webzugriffe auf diese Aussage 2176214216924631538211834233254241523331134158412226422254232212112221443
200920102011201220132014201520162017