/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Die Schule fördert das Minimalprinzip bei den Lernenden.

Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBemerkungen

Während die Schüler mit Reagenzgläsern, Pipetten und Bunsenbrennern hantieren, unterhält man sich mit der Chemielehrerin. Punktuelles Lernen und ökonomisches Denken hätten in den vergangenen Jahren zugenommen, nicht zuletzt, weil es halt von der Gesellschaft so gefordert werde.
Von Bruno Ziauddin im Text Die Realo-Schüler (2006)
[Schule hat als verdecktes Ziel u.a. das] Arbeiten nach dem Minimalprinzip, d. h. die eigene Anstrengung allein danach auszurichten, wie man - erstens- mit möglichst geringem Einsatz möglichst große Leistungsergebnisse erzielt und - zweitens - die Anstrengung nur so lange aufrecht zu erhalten, wie es zum Erreichen eines Notenwerts nötig oder Erfolg versprechend ist.
Von Joseph Maisch im Buch Wissensmanagement am Gymnasium (2006) im Text Das Gymnasium auf Seite 147
In gewisser Weise erinnern die Schüler an coole Profisportler: Emotionen kontrollieren, Kräfte einteilen, fokussiert auf ein Ziel hinarbeiten, immer schön höflich gegenüber dem Trainer bleiben, im matchentscheidenden Moment die Leistung bringen. Und mit den anderen im Team bildet man eine Zweckgemeinschaft. Je reibungsloser wir miteinander zurechtkommen, desto besser für alle. Freunde müssen wir ja nicht gleich werden. - Am Gymnasium ist man weder für die Schule noch fürs Leben. Sondern fürs Abschlusszeugnis.
Von Bruno Ziauddin im Text Die Realo-Schüler (2006)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 8
Webzugriffe auf diese Aussage 
200620072008200920102011201220132014201520162017