/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Behauptung 71: Die USA und andere Staaten 'hören' heute schon routinemässig den internationalen Internet-Verkehr ab.

Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

David RosenthalLaut einem Forschungsbericht im Auftrag des Europäischen Parlaments wird innerhalb Europas sämtliche E-Mail-, Telefon- und Telefax-Kommunikation von der National Security Agency (NSA) mitgeschnitten und via England in die NSA-Zentrale in Fort Meade (Maryland) übermittelt; die NSA ist einer der grossen Geheimdienste der USA. Das System wurde laut dem Bericht in den 70er Jahren erstmals von britischen Forschern entdeckt und in der Folge in verschiedenen Publikationen mehrfach beschrieben.
Von David Rosenthal im Buch Internet - Schöne neue Welt? (1999) auf Seite 193

iconVerwandte Begriffe


Begriffe
Datenschutz, Echelon

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 31112
Webzugriffe auf diese Aussage 2331112211212151111121
200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017